Exzenterheber - 90 Grad Ausschleusung

Der Exzenterheber bietet die einfache Lösung für eine Verzweigung der Fördertechnik ohne den Fluss der Hauptförderstrecke zu unterbrechen. In einer komplexen Arbeitsumgebung mit begrenzten Platzverhältnissen ist es essentiell, die Förderanlagen an den jeweiligen Verwendungszweck anzupassen. Durch einen, zwischen den Tragrollen der Rollenbahn versenkten, auf einem Exzenterheber montierten Kettenförderer, wird eine horizontale Ausschleusemöglichkeit geschaffen.

Durch diese bedarfsgerechte Ansteuerung wird mit dem Exzenterheber auch eine Vorsortierung der Fördergüter auf verschiedene Verteilwege ermöglicht. Mittels Lichtschranken oder Laserscanner wird das Fördergut identifiziert und im richtigen Moment dem richtigen Transportsystem zugeführt.

Exzenterheber Animation der Ausschleusung von Paletten auf einer Rollenbahn zu einem Vertikalförderer

Der Exzenterheber - ein in der Fördertechnik nichtmehr wegzudenkendes Element für die Ausschleusung von Fördergütern

Von Kettenförderer zu Kettenförderer mit einer Richtungsänderung über den Exzenterheber

Von Kettenförderer zu Kettenförderer mit einer Richtungsänderung über den Exzenterheber.

Der Exzenterheber - ein in der Fördertechnik nichtmehr wegzudenkendes Element für die Ausschleusung von Fördergütern

Exzenterheber mit Kettenförderer als Ausschleusung zwischen einer Rollenbahn

 

Die Hauptförderstrecke bleibt dabei blockadefrei. Der Exzenterheber wird über einen Elektromotor angetrieben und zeichnet sich daher durch seine besonders gleichmäßige und parallele Hubbewegung aus. Durch die Materialpaarungen von Stahl-Exzenterscheiben und einem Hochleistungskunststoff als Gegenstück arbeitet der Exzenterheber extrem leise und verschleißarm.

Die hochfesten Gleitplatten aus einem Hochleistungskunststoff sichern eine lange Lebensdauer und eine hohe Zuverlässigkeit, selbst bei erschwerten Bedingungen in der Fertigung. Die exakte vertikale Führung der beweglichen Oberseite des Exzenterhebers wird durch Schienen-Elemente aus dem Aufzugsbau sichergestellt. Die zu jederzeit benötigte Kettenspannung der Antriebskette erfolgt durch einen wartungsfreien, permanent wirkenden Kettenspanner.

Ein Exzenterheber zwischen einer Schwerlastrollenbahn mit Kettenförderer

Versekte, ebenerdige Rollenbahn mit einem Kettenförderer auf einem Exzenterheber

Ausschleusung aus einer Rollenbahn mit einem Exzenterheber und Kettenförderer

Vernetzung verschiedener Kettenförderer in Verbindung mit einem Exzenterheber