Rollenbahn

Rollenbahnen für den internen Warentransport

- Fördergüter bis 1.500kg

Rollenbahn für Transport und Lager

Das Staufördersystem worunter unsere Rollenbahn fällt, ermöglicht den Transport von Fördergütern jeglicher Art, sofern dieses über eine ebene Unterseite verfügen. Von Autoreifen über Europaletten und Großladungsträgern bis hin zu ganzen Möbelstücken, transportieren unsere Alleskönner jedes Fördergut bis zu einem Gewicht von 1.500kg stets zuverlässig an sein Ziel.
 

 

Rollenbahnen hinter einem Schleusensytem in Verbindung mit einer Drehstationen

 

leichte Rollenbahnen - Link

mittlere Rollenbahnen - Aktiviert

schwere Rollenbahnen - Link

Trotz dieser schwergewichtigen Aufgaben können die Rollenbahn - Elemente bis zu einer Länge von 6.000 mm mit nur einer Motorstation betrieben werden. Dieses bietet Ihnen den großen Vorteil, dass die Elemente selbst bei Veränderungen der Förderstrecke einfach wieder verwendet werden können.

Gestapelte Fördergüter auf Europalette - Transport über Rollenbahn en und Verschiebewagen bis 1.500kg Tragkraft

Materialschonender Transport über die Rollenbahn - eine vielzahl an Fördergütern werden auf diese Art bewegt

Rollenbahn   -   System   -   Robustoflex

Stabil und doch variabel

So steht die "Robustoflex" auf verzinkten Brückenfüßen. Je nach Bauhöhe erhalten sie ein oder zwei geschraubte Querprofile. Die Fußoberteile lassen eine maximale Winkelverstellung von bis zu 5° zu. Die Fußunterteile sind zur Feineinstellung mit Gewindespindeln M 16 ausgeführt und bieten eine Niveauregulierung von bis zu +/- 30 mm.

 

 

Rollenbahn bis 800kg Tragkraft - individuell einstellbare Profilhöhe und variable Tragrollenteilung

 

 

Palettentransport über die Rollenbahn - Föchenlasten bis 800kg sind für dieses System kein Problem

Für unser nicht angetriebenes Rollenbahnsystem stellen Flächenlasten von bis zu 800 kg in alltäglichen Arbeitsumgebungen kein Problem dar. Kartonagen, Werkzeugträger, Kisten, Kartons oder Paletten können manuell verschoben oder durch ein Gefälle mittels der eigenen Schwerkraft über unsere kugelgelagerten Tragrollen, bewegt werden. Dieses System bietet speziell für schwere Fördergut-Paletten eine Möglichkeit der reibungslosen zu Lagerung.

Materialverteilung mittels Querverschiebewagen auf Rollenbahn - Pufferplätze

Rollenbahn bis 800kg Tragkraft in Kombination mit einem Querverschiebewagen zur einfachen Materialverteilung

Durch eine optimal eingestellte Trennvorrichtung werden die einzelnen Paletten separiert und durch eine integrierte Nachlaufsperre, staudruckfrei, zur Entnahme durch Gabelhubwagen oder Gabelstapler bereitgestellt. Des Weiteren kann die Taktrate des Fördergutes dank dieser Nachlaufsperre mithilfe von indirekten oder direkten Bremsrollen individuell gesteuert werden.

Rollenbahn mit einer Trennvorrichtung um die nachfolgende Palette zu stoppen

Gefällerollenbahn - durch gezieltes ausnutzen der Schwerkraft bietet sie eine clevere Option für den Palettenptransport

Rollenbahn   -   System   -   QL

Wenn es etwas mehr sein darf.

Die Baureihe  „QL“  ist die leichte Bauform unseres Schwerlastrollenbahnsystems - Quickfelx. Die Belastungsfähigkeit hängt vorallem von der Ausführung der  Tragrollen  ab. Standartmäßig ist das Rollenbahn-System für eine Flächenlast von  1.500kg  ausgelegt. Das Tragprofil ist an die großen Brüder in der Schwerlastrollenbahnen Familie angelehnt und bietet ausreichend Leistungsreserven sowie eine lange Lebensdauer.

Einen baulichen Vorteil stellt das Rollenniveau bei diesem System dar, wodurch ein Transport von Fördergütern, die über die eigentliche Rollenbreite hinaus ragen, ermöglicht wird. Die optional verfügbare kleinere Rollenteilung ermöglicht die Beförderung von Gitterboxen und anderen Fördergütern mit einer besonders kleinen Auflagefläche auf den Tragrollen.

 

 

Automatisierter Palettentransport über die Rollenbahn für den effizientesten Materialtransport

Fördergutaufgabe - die Stationen für die Aufgabe der Paletten sind besonders gegen Beschädigungen gesichert, so wird eine lange Lebensdauer gewährleistet

 

 

Palettenlagerplätze und eine Überwachung der Chargen sind das A und O in der modernen Lagerlogistik

Palettenfördertechnik mittels Rollenbahn - die ideale Kombination für Lasten bis 1.500kg

Palettenquertransport

Das QL-System eignet sich hervorragend für den Quertransport von Paletten. Dabei macht es keinen Unterschied, auf welchem Ladungsträger sie ihre Produktion lagern. Sowohl Indistriepaletten, Euro-Paletten, Kunststoffpaletten oder "halbe" Düsseldorfer-Paletten stellen für die Rollenbahn kein Problem dar.

 

Rollenbahn in Kombination mit einer Drehstation für den geräuschlosen Richtungswechsel in 360 Grad

 

Niedrige Bauhöhen sind Materialsparend und bieten ein Höchstmaß an Flexibilität ohne Bauraum zu verschenken

Tragrollen mit Doppelkettenrädern

Wegen der besonderen Anforderungen an Stabilität und Robustheit wird der Antrieb über Doppelkettenräder (Kette von Rolle zu Rolle) betrieben. Das Kettenrad wird am Rollenmantel vollständig verschweißt. Das Antriebsprofil hat an der Innenseite durchgehend angebrachte Schutzabdeckungen; es entsteht ein geschlossener Kasten.

 

Rollenbahn mit Doppelkettenantrieb an jeder Tragrolle für maximale Belastung und absolute Zuverlässigkeit

 

Tragrollen mit verschweißten Doppelkettenrädern für ein Plus an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Wir beraten sie gern.

 

HaRo - Alles aus einer Hand.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.