Gliederbandkettenförderer

 

Wenn eine besonders robuste und zuverlässige Förderanlage gefragt ist, eignet sich kaum ein Transportmittel besser, als unser patentierter Gliederbandkettenförderer . Für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke in der Industrie entwickelt, überzeugt er nicht nur durch sein stabiles Bauwerk, sondern vor allem durch seine schnelle und leise Arbeitsweise. Ausgestattet ist dieser Förderer mit einem besonders robusten Modularband, welches sich durch eine hohe Zugkraft, eine außerordentliche Verschleißfestigkeit sowie einer rutschfesten Oberfläche auszeichnet. Auch den Gliederbandkettenförderer können wir Ihnen in 2 Varianten anbieten: Auf Ihren jeweiligen Verwendungszweck und dem individuellen Fördergut konzipiert, haben Sie die Auswahl zwischen unserem KFG100 oder dem KFG120.

 

Dieser Gliederbandkettenförderer ermöglicht nicht nur das quere Befördern Ihrer Produktionseinheiten, sondern ist zudem auf Fördergüter mit einer unebenen Bodenbeschaffenheit abgestimmt. Auch er ist ausgestattet mit einem speziellen Modularband, welches sich vor allem durch seine Festigkeit, seiner Elastizität sowie seiner Formbeständigkeit kennzeichnet. Ganz gleich ob Wellpapp-Stapel, Kartonagen oder schwergewichtige Einzelteile, aufgrund seiner einzigartigen Konstruktion ist der Gurtförderer vielseitig einsetzbar und bietet Ihnen einen großen Kostenvorteil, nicht nur wegen seines geringen Wartungsaufwandes, sondern auch dank seiner energiesparenden Arbeitsweise. Eine Investition, die sich in jeder Hinsicht bezahlt machen wird.


Gliederbandkettenförderer in 3D


KFG100

Unser KFG100 eignet sich bestens für den Transport von beispielsweise Reifen oder Felgen. Dank seines stabilen Bauwerkes, sind selbst Querförderungen möglich. Schnell, präzise und sicher transportiert er Ihr Fördergut über eine individuell lange Strecke bis zu ihrem Bestimmungsort.

 

 

 

KFG120

Ebenso robust, schnell und zuverlässig wie sein kleinerer Bruder, arbeitet auch unser KFG120. Er bietet Ihnen zusätzlich den Vorteil, dass er auch schwergewichtigere Fördergüter mühelos hinzufügen kann.