Mitarbeiterjubiläum im Doppelpack

Am 1. September konnte sich unsere HaRo-Familie gleich über ein Jubiläum im Doppelpack freuen: Frau Sabrina Völker feierte ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit in der Assistenz der Geschäftsleitung und Herr Klaus Spanier blickte als feste Größe in unserer Tragrollenabteilung auf sein 20-jähriges Jubilar zurück.

Eingestiegen als Verkaufsassistentin in unseren Vertrieb, war Frau Völker zunächst als technische Zeichnerin für die Planung unserer individuellen Kunden-Anlagen tätig. Nachdem sie gemeinsam mit Geschäftsführer Christoph Hackländer zunehmend in Großprojekte involviert war, trat sie zwei Jahre später die Stelle als Assistenz der Geschäftsleitung an und war kurz darauf maßgeblich in der Planung sowie im Bau unserer neusten Produktionshalle 6 integriert. Derweil ist sie darüber hinaus etwa für unsere Versicherungen, unseren Fuhrpark und unsere Immobilien zuständig, wobei sie sich dabei stets durch größtes Engagement, Zuverlässigkeit und Flexibilität auszeichnet.

Diese Eigenschaften treffen ebenso gut auf unseren Mitarbeiter Klaus Spanier zu, der bereits seit dem 1. September 2000 in unserer HaRo-Gruppe tätig ist. Als Maschinenführer in der Fertigung unserer hauseigenen Tragrollen stattet er alle Förderanlagen aus, die über Rollen jeglicher Art verfügen. Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung ist Herr Spanier aus dieser Position längst nicht mehr wegzudenken und damit zu einer festen Größe in unserer Produktion geworden.

Beide Jubilare erhielten als Anerkennung für ihre insgesamt 30-jährige Treue zur HaRo-Gruppe eine kleine Aufmerksamkeit von der Geschäftsleitung. Auch der Rest der Belegschaft wünscht den beiden für ihre private und berufliche Zukunft natürlich alles erdenklich Gute.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.