Mitarbeiter steigen auf das Fahrrad um

Bei HaRo rollt nicht nur die Produktion, sondern seit Kurzem auch unsere Mitarbeiter – und zwar mit dem E-Bike. Die HaRo-Familie ist nämlich kürzlich einen weiteren Schritt in Richtung Umweltschutz und Gesundheitsförderung gegangen, indem sich unsere Geschäftsleitung und einige Mitarbeiter dem Bikeleasing verschrieben haben. Dabei ist die Idee zum „Job-Rad“ bereits im Februar des vergangenen Jahres auf Initiative der Junior-Geschäftsleitung und Interesse unserer Mitarbeiter entstanden, woraufhin zunächst erste Rahmenbedingungen des Projektes festgelegt wurden. Nachdem das allgemeine Interesse an einem Elektro-Rad auch in der übrigen Belegschaft äußerst groß war, wurde das Bikeleasing in die Praxis umgesetzt, sodass unsere Mitarbeiter seit Beginn des aktuellen Jahres die Möglichkeit haben, ihr E-Bike über die HaRo-Gruppe zu leasen. 14 Mitarbeiter nutzen das Angebot derweil bereits, wobei weitere Leasingverträge schon in Bearbeitung sind. „Mehr als die Hälfte der E-Bike-Besitzer kommt mit dem Rad zur Arbeit“, freut sich Geschäftsführer Christoph Hackländer über den Erfolg des E-Bike-Leasings, das nicht nur die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter steigert, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung und zum effizienten Umweltschutz leistet. Wir finden, das ist eine tolle Sache!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.