HaRo rollt sicher auf Europas Straßen

Unser Slogan „HaRo… Und die Produktion rollt“ gilt nicht nur für unsere innovativen Förderanlagen, auch auf den Straßen rollt die HaRo-Flotte europaweit. Und damit wir auch in Zukunft stets mobil bleiben, wurde der HaRo-Fuhrpark jüngst durch eine neue Investition erweitert: Mit unserer neuen MAN-Sattelzugmaschine des Types "TGX 18.360 4X2 BLS“ werden wir künftig ganz nach unserem Motto „Alles aus einer Hand“ weiterhin dafür sorgen, dass unsere Einzelkomponenten und Gesamtanlagen sicher an ihrem Bestimmungsort bei unseren Kunden eintreffen. Und dank seines stolzen Gesamtgewichtes von 18 Tonnen und seiner Länge von 13  Metern sind wir ab sofort in der Lage, auch größere Anlagenteile eigenständig zu befördern. Schließlich überlassen wir auch beim Transport nichts dem Zufall und legen größten Wert auf ein sicheres und zuverlässiges Be- und Entladen unserer werkseigenen LKW-Flotte. Besonders viel Herzblut und Kreativität haben wir daher auch in den Entwurf der neuen LKW-Plane investiert, die im Design des typischen HaRo-Blautons ein echter Hingucker auf den Straßen sein dürfte.

 

Wir wünschen allseits Gute Fahrt!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.